Geblitzt in Mainz – Was kann ich tun?

Geblitzt in Mainz - was kann ich tun?
Foto: Adobe Stock

Blit­zer in Mainz

Seit dem 1. Juli 2020 gilt in Mainz eine groß­flä­chige Tempo-​​30-​​Zone. Zur Abschre­ckung von Rasern und Tem­po­sün­dern gibt es seit­her vier Blit­zer an Ampeln und Kreu­zun­gen:

  • an den Main­zer Kup­fer­berg­ter­ras­sen
  • in Gon­sen­heim an der Kreu­zung Main­zer Straße/​ Koblen­zer Straße
  • in Mom­bach an der Kreuz­straße
  • an der Gold­grube vor dem BioNTech-​​Gebäude.

Zwei wei­tere Blitz­an­la­gen sind geplant für:

  • Kreu­zung Kai­ser­straße, Peter-​​Altmeier-​​Allee/​ Rhein­al­lee
  • Kreu­zung Judensand/​ Am Fort Gon­sen­heim.

Spä­tes­tens im Som­mer 2022 sol­len alle Anla­gen betriebs­be­reit sein. Zudem sind noch drei sta­tio­näre Mess­an­la­gen zur rei­nen Geschwin­dig­keits­über­wa­chung geplant. Das Risiko, einem Blit­zer in Mainz in die Falle zu gehen, steigt also.

Zu Unrecht geblitzt

Waren Sie zu schnell unter­wegs und wur­den geblitzt, erhal­ten Sie einen Buß­geld­be­scheid, in dem die dro­hen­den Sank­tio­nen auf­ge­lis­tet sind: Buß­geld, Punkte in Flens­burg oder gar ein Fahr­ver­bot ist mög­lich.
Doch was, wenn Sie gar nicht zu schnell waren und zu Unrecht geblitzt wur­den?
Dies kann vor­kom­men, wenn die Tech­nik des Mess­ge­räts ver­sagt, es falsch auf­ge­stellt oder das Mes­s­per­so­nal nicht aus­rei­chend geschult wurde. Dann kön­nen Sie sich gegen den Buß­geld­be­scheid zur Wehr set­zen.

Wie kann ich die feh­ler­hafte Mes­sung anfech­ten?

Soll­ten Sie einen Buß­geld­be­scheid erhal­ten, haben Sie 14 Tage Zeit für einen Ein­spruch. Die­sen soll­ten Sie begrün­den und dabei am bes­ten die Unter­stüt­zung eines Anwalts für Ver­kehrs­rechts in Anspruch neh­men. Unsere Fach­an­wälte für Ver­kehrs­recht, Flo­rian Schmitt und Dino Kolar, wis­sen, wel­che Mes­se­ge­räte wel­che Feh­ler­quel­len auf­wei­sen und kön­nen das Mess­pro­to­koll des Blit­zers aus­wer­ten und so Ihre Chan­cen ein­schät­zen.

Sie wur­den in Mainz geblitzt? Viele Buß­geld­be­scheide sind feh­ler­haft. Prü­fen Sie mit uns Ihre Mög­lich­kei­ten! Kon­tak­tie­ren Sie uns hierzu ent­we­der per E-​​Mail info@​gc-​kanzlei.​de oder tele­fo­nisch 06131 /​ 95009 – 0. Wir freuen uns, Ihnen wei­ter­hel­fen zu kön­nen.