Externer Datenschutzbeauftragter

 Rufen Sie uns an!

Exter­ner Daten­schutz­be­auf­trag­ter für Ihr Unter­neh­men

Die neue Euro­päi­sche Datenschutz-​​Grundverordnung (EU-​​DSGVO) ist seit dem 25.05.2018 ver­bind­lich. Dabei stellt die Ver­ant­wor­tung für die Ein­hal­tung der gesetz­lich vor­ge­schrie­be­nen Daten­schutz­richt­li­nien eine große Last für viele Unternehmer/​innen dar, denn sie bringt umfang­rei­che Auf­ga­ben und Pflich­ten mit sich. Wir über­neh­men für Sie die Funk­tion als exter­ner DSGVO Daten­schutz­be­auf­trag­ter und stel­len sicher, dass Sie allen Auf­la­gen der Datenschutz-​​Grundverordnung (DSGVO) in vol­lem Umfang nach­kom­men.

Zu unse­rer DSGVO-​​Beratung gehö­ren hoch­qua­li­fi­zierte Con­sul­tants und indi­vi­du­elle Bera­tungs­kon­zepte sowohl für kleine und mit­tel­stän­di­sche Betriebe als auch Groß­kon­zerne.
Auch ohne Inter­net­seite sind Sie als Unternehmer/​in gegen­über der zustän­di­gen Daten­schutz­be­hörde aus­kunfts– und rechen­schafts­pflich­tig. Ris­kie­ren Sie keine DSGVO-​​Abmahnung und zusätz­lich hohe Strafe von Behör­den, da Sie die Bestim­mun­gen der DSGVO nicht ord­nungs­ge­mäß umset­zen.

DSGVO rich­tig umset­zen und Abmah­nun­gen ver­mei­den

Als DSGVO-​​Datenschutzbeauftragter küm­mern wir uns rechts­si­cher um alles, was Sie als Unternehmer/​in, in Ihrer Funk­tion als Arbeit­ge­ber, Auf­trag­neh­mer, auf der fir­men­ei­ge­nen Home­page und bei Ihrer Tätig­keits­aus­übung zu beach­ten, zu ver­an­las­sen oder gar zu unter­las­sen haben.

Wir bera­ten Sie in allen Fra­gen des Daten­schut­zes, schu­len Ihre Mit­ar­bei­ter und kon­trol­lie­ren regel­mä­ßig die tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Umset­zung des Daten­schut­zes in Ihrem Unter­neh­men.

Kontaktieren Sie uns!

Zu unse­ren Leis­tun­gen und Kern­auf­ga­ben des Daten­schutz­be­auf­trag­ten zäh­len:

  • Prü­fung bzw. Sicher­stel­lung des Schut­zes der Kun­den– und Mit­ar­bei­ter­da­ten vor recht­lich rele­van­tem Miss­brauch
  • Bewer­tung und Ein­füh­rung geeig­ne­ter siche­rer tech­ni­scher und orga­ni­sa­to­ri­scher Maß­nah­men und Vor­ein­stel­lun­gen
  • Prü­fung bzw. Sicher­stel­lung der vor­ge­schrie­be­nen Doku­men­ta­tion des Daten­flus­ses (Erstel­lung Ver­fah­rens­ver­zeich­nis)
  • Über­wa­chung der Durch­füh­rung der Datenschutz-​​Folgenabschätzung und Bera­tung
  • Schu­lung aller Mit­ar­bei­ter, die mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten arbei­ten
  • Prü­fung von Ver­trä­gen mit exter­nen Daten­ver­ar­bei­tern
  • Zusam­men­ar­beit mit Auf­sichts­be­hörde und Anlauf­stelle für Auf­sichts­be­hörde und Betrof­fene

Exter­ner Daten­schutz­be­auf­trag­ter aus Mainz

Machen Sie sich das Know-​​how und die Erfah­rung von unse­rem Datenschutz-​​Spezialisten Jason Kom­ni­nos zu Nutze. Er berät Sie per­sön­lich und umfas­send vor Ort – bun­des­weit und dar­über hin­aus. Set­zen sie sich gerne mit ihm in Ver­bin­dung. Soll­ten Sie im Vor­feld Fra­gen haben, zögern Sie nicht, unsere Kanz­lei zu kon­tak­tie­ren.

Fachwissen vom Profi – Wir sind Ihr externer Datenschutzbeauftragter und Berater für die DSGVO

Stel­len Sie Ihr Unter­neh­men abmahn­si­cher auf! Kon­tak­tie­ren Sie uns.

Jason Kom­ni­nos LL.M.

Fach­an­walt und Rechts­an­walt
Kon­takt